Aktuelle News

Studie Mutaree-Change-Barometer 3: Veränderungsprozesse und ihre Einflussfaktoren

Im Fokus dieses Change-Barometers stehen die Fragen: Was sind die zwingenden Voraussetzungen, damit Change-Prozesse erfolgreich verlaufen? Wovor fürchten sich die Mitarbeiter bei Change-Prozessen am meisten? Welche Skills der Führungskräfte sind in Change-Prozessen entscheidend? Viele Change-Prozesse scheitern. Was sind die Gründe dafür? Wer trägt dafür die Verantwortung, wenn ein Change-Prozess scheitert?

Die Studie können Sie hier herunterladen und lesen

BEI-Training Berlin Mitte ist ein Serviceorientiertes Unternehmen

Wer kennt sie nicht, die Anekdoten und Geschichten vom angeblich "unmöglichen Service" im Urlaub, beim Besuch eines Restaurants oder dem Einkauf in fremden Städten. Und wer von uns hat nicht schon die Erfahrung gemacht, dass gute Produktqualität allein nicht ausreicht, um Kunden zu begeistern - weil eben auch die Qualität des Service stimmen muss. Das Schulungs- und Zertifizierungsprogramm ServiceQualität Deutschland analysiert Dienstleistungen konsequent aus der Kunden-Perspektive – denn wer als professioneller Unternehmer erfolgreich sein will, muss die Sicht der Kunden kennen.

Das BEITRAINING Berlin-Mitte Zertifikat zum download

Weitere Infos zu ServiceQualität Deutschland:

Schrecklich, diese Mitarbeitergespräche

Unbefristete Jobs nicht immer sicherer;

Kaum ein Chef feuert seine Leute einfach so. Doch neue Technik, gestörtes Betriebsklima, Auftragseinbruch, Krankheit oder Straftaten lassen meist keine andere Wahl. Wie Sie Mitarbeiter richtig und kostengünstig loswerden.

 

Hier finden Sie weitere Informationen:

Die Körpersprache der Macht verstehen

Dominante Menschen wissen ihre Körpersprache einzusetzen. Der Kommunikationstrainer Christian Schmid-Egger erklärt im Video, worauf Führungskräfte achten sollten.

 

Hier finden Sie weitere Informationen:

Profiling kann Fachkräftemangel mildern

Profiling – den meisten bestenfalls aus amerikanischen Krimiserien bekannt – könnte hier Abhilfe schaffen. Wie? Das fragten wir Personalbetriebswirt (VWA) Gerd Galonska, Geschäftsführer der Peag HR GmbH.

 

Hier finden Sie weitere Informationen:

Rolf Hempel hat erfolgreich an der Schulung für Fachberater/innen im Rahmen des ESF-Programms unternehmensWert: Mensch teilgenommen

Qualifizierte Fachkräfte sind begehrt. Wer faire Arbeitsbedingungen bietet, gewinnt und bindet engagierte, motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Somit ist eine hohe Arbeitsqualität auch ein wesentlicher Faktor für den wirtschaftlichen Erfolg.

Die Urkunde zum herunterladen

Weitere Informationen zu UnternehmensWert Mensch:

Studie "Vorsicht vor zu viel Augenkontakt"

Im Gespräch ist Augenkontakt wichtig, um eine Verbindung zum Gegenüber aufzubauen, lautet eine gängige Grundregel guter Kommunikation. Doch eine Studie zeigt, dass Augenkontakt auch negative Wirkungen haben kann. Das gilt offenbar insbesondere dann, wenn Sie jemanden von etwas überzeugen wollen.

 

Hier finden Sie weitere Informationen: